Zustiftung ...


Die Zustiftung ist eine Zuwendung in den Vermögensstock unserer Stiftung. Der Betrag wird nicht zeitnah ausgegeben, sondern erhöht das zu erhaltende Grundstockvermögen. Das hilft unseren Stiftungszweck nachhaltig zu erfüllen.

Das Zustiften ist eine sehr einfache und unbürokratische Form des stifterischen Engagements. Steuerlich gelten für Zustiftungen dieselben Regelungen (z. B. steuerliche Abzugsbeträge) wie bei der Gründung einer eigenen Stiftung.

... oder Spende

Der Stiftung zufließende Spenden sind Mittel zur Erfüllung des Stiftungszweckes. Im Unterschied zur Zustiftung sind sie jedoch zur zeitnahen Verwendung gedacht. Spenden können im Rahmen Ihrer Steuererklärung als Sonderausgaben ganz oder teilweise geltend gemacht werden.

Danke für
Ihre Unterstützung

Schon jetzt danken wir Ihnen herzlich für Ihr Interesse an der Musik- und Kulturstiftung Werra-Meißner. Wir würden uns sehr freuen, Sie in unserer Mitte als Stifter/in willkommen zu heißen.

Lassen Sie sich überzeugen und schenken Sie Bildung Vertrauen!